Unsere Bachfrösche

Die Lengsdorfer Bachfreunde möchten Kinder schon früh für unsere Natur begeistern und für deren Schutz sensibilisieren. In unserer Kindergruppe „Die Bachfrösche“ bieten wir zusammen mit engagierten Eltern für Naturdetektive im Grundschulalter verschiedene Aktionen rund um den Lengsdorfer Bach an. 


Die Bachfrösche wurden von Beate Laufenberg und Birgit Martin-Biry schon 2009 gegründet. Seitdem haben viele unsere Jüngsten gemeinsame Abenteuer erleben können.

Hier eine kleine Auswahl unseres Programms aus den letzten Jahren:

- Wir lernen die Bäume, Sträucher und Pflanzen im Katzenlochbachtal kennen 

- Wir lernen die Insekten im Katzenlochbachtal kennen
- Wir untersuchen den Lengsdorfer Bach und bestimmen die Wasserqualität
- Wir bauen Nistkästen und reinigen sie
- In der Abenddämmerung gehen wir auf Eulenexkursion
- Von der Blüte zur Frucht: Ein Jahr mit unseren Apfelbäumen 

- Ausflüge, z.B. Naturparkzentrum Gymnicher Mühle, Baumwipfelpfad Panarbora 


Wenn Sie Interesse haben, Ihr Kind (im Grundschulalter) anzumelden, dann schreiben Sie uns bitte unter bachfrosch@bachfreunde-lengsdorf.de.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Programm eine (Familien-) Mitgliedschaft Voraussetzung ist. 

Was unseren Bachfröschen am besten gefallen hat (Befragung von 3 Kindern)

Tolle Ausflüge 

Nistkästen bauen

Tiere aus dem Bach mit dem Mikroskop beobachten

Zusammen sein mit den anderen beim Lagerfeuer, Äpfel ernten oder Apfelsaft trinken