Unsere Aktionen

Patenschaft Apfelbaum-Pflege

Unterstützen Sie den Erhalt der Streuobstbäume

Streuobstwiesen gehören zu den Kulturgütern. Nur durch den Eingriff des Menschen und seine regelmäßige Pflege lassen sich solche Lebensräume schaffen und erhalten.
Durch eine Patenschaft können Sie die Pflege der Streuobstbäume durch den Verein der Lengsdorfer Bachfreunde unterstützen.


Eine Patenschaft kostet pro Jahr 50 € (25 € für Vereinsmitglieder).

Inhalt der Patenschaft 

  • Jährlicher Erhaltungsschnitt des Baumes durch erfahrene Vereinsmitglieder oder Mitarbeiter der Biostation
  • personalisierte Urkunde
  • Zusendung von zwei digitalen Fotos
  • Schild mit Ihrem Namen am Apfelbaum
  • wahlweise einen Korb Äpfel* oder einen 5-l-Pack Apfelsaft aus handgeernteten Äpfeln


* Die Ernte erfolgt ausschließlich im Rahmen des jährlichen Apfelfestes unter professioneller Anleitung erfahrener Mitglieder. 

Freie Apfelbäume  

Sie haben einen Wunsch bzgl. des Apfelbaums oder der Sorte? Schauen Sie gerne in der Liste nach, ob dieser noch frei ist. 

Aktuell haben alle Apfelbäume einen Paten*in bis frühestens 31.12.2022!

Schreiben Sie uns gerne eine Mail falls Sie auf die Warteliste für 2023 möchten:
hallo@bachfreunde-lengsdorf.de

Standort der Apfelbäume 

Die Streuobstbäume wurden 1998 am Schiffgesweg in Lengsdorf gepflanzt. Ein Weg führt direkt an den Apfelbäumen vorbei, die idyllisch an einer Pferdewiese liegen. 

In wenigen Schritten zur Patenschaft

1. Vertrag runterladen
2. Dokument ausdrucken, ausfüllen und unterschreiben
3. Zusendung an den Verein per E-Mail an hallo@bachfreunde-lengsdorf.de oder Post 
4. Überweisung des Beitrags 

Nach Eingang auf dem Konto der Lengsdorfer Bachfreunde und dem vorliegenden des Vertrages, erhalten Sie Ihre personalisierte Urkunde per Mail zugesendet.

Unsere weitere Aktionen

Obstbaum Schnittkurs Bonn
Apfelernte Apfelpressen Bonn